Kakigori Maschine – Der Shaved Ice Maker aus Japan

Kakigori Eisschaber - Der Shaved Ice Maker aus Japan
Handbetriebener Kakigori-Eischaber (Werbung)

Kakigori (engl. Shaved Ice) ist ein japanisches Dessert aus feingeschabten Eisflocken. Dazu werden Eispuks aus unterschiedlichen Getränken geformt, die anschließend in einer elektrischen Eismühle verarbeitet werden. Vor allem in Asien ist es weitverbreitet. „Nam Kang Sai“ sollte vielen Thailand-Urlaubern ein Begriff sein.

Für den privaten häuslichen Gebrauch existieren auch kleinere handbetriebene Modelle (l. Bild), die schon für wenig Geld ein japanisches Kakigori machen können. Die soliden Japan Importe schaffen in einem Durchgang 2-3 mittelgroße Kakigori Portionen, die fast feinem Schnee entsprechen und somit schnell auf der Zunge zergehen.

Das lange Warten auf den jährlichen Japantag in Düsseldorf ist für Kakigori-Liebhaber somit nicht mehr die einzige Option.

> Direkt zum Fazit springen

Funktion

Kompakte Kakigori Maschinen besitzen in der Regel eine abnehmbare Eisform, die man je nach Lust und Laune auch mit frischen Obststücken, Fruchtsäften, Schorlen, Joghurt und Sirups sowie Kaffees, Energy Drinks etc. füllen und im Tiefkühlfach einfrieren kann. Für Kakigori Vielesser lohnt sich die Investition in weitere günstige Eisformen.

Der fertige „Eispuk“ wird dann in das Gerät gegeben und mit dem Deckel (Mühle) fest verschlossen. Dabei werden die „Spikes“ am Deckel in den Eispuk gedrückt, die einen festen Halt beim Eisschaben garantieren. Dann heißt es nur noch Kurbeln bis die ersten Eisflocken erscheinen.

Elektrische Modelle

Elektrische Kakigori Shaved Ice Maschine
(Werbung)

…sind auf dem deutschen Markt leider kaum beziehbar. Wer sich dennoch eine anschaffen möchte, kann dies nur online auf ebay über den internationalen Versand tun.

Zwar bieten einige Händler den kostenlosen Versand an. Jedoch liegen die Preise für gute Geräte wie die Shaved Ice Maschine von Doshisha (r. Bild) selten unter 100 Euro. Dafür lässt sich der Grad der Flockigkeit sehr genau über den Drehregler einstellen.

Tipps zur Konsistenz
Grobe Eisraspeln und Eisflocken erhält man beim Einfrieren von Ausgangszutaten, die einen hohen Wassergehalt aufweisen (Tee, Limonade, Schorlen, Energy Drinks, etc.  ).

Geschabte Eischichten erhält man beim  Einfrieren von Ausgangszutaten, die eine milchige, cremige, allg. dickflüssige Konsistenz haben (Joghurt, Milchkaffe, Sahne, Kakao, Baileys etc.)

Am weitverbreitetsten ist jedoch Kakigori mit puren Eisraspeln und Sirup. Traditionell wird auch gerne Matcha Tee Pulver dazugegeben. Für den besonderen Kick für Erwachsene, bieten sich fruchtige Liköre oder andere alkoholische Getränke an, die einfach zum Eis dazu getröpfelt werden.

Fazit – Kakigori Shaved Ice Maker

Handbetriebene Modelle eignen sich hervorragend für den schnellen und günstigen Einstieg zum Shaved Ice. Da diese Modelle komplett ohne Strom auskommen und sehr intuitiv zu bedienen sind, eignen sie sich besonders gut für Kinder. Dabei machen die japanischen Eismühlen genau das, was sie sollen – feiner essbarer Schnee. Ein Traum für alle, die schon immer einmal weiche Schneeflocken als Dessert verspeisen wollten.

Der Mehrwert von Shaved Ice Maschinen ist gerade im Sommer ersichtlich. Neben leckeren und kalten Desserts, ist das Experimentieren mit verschiedenen Geschmacks- und Konsistenzkombinationen für Jung und Alt ein spannendes und abwechslungsreiches Erlebnis.

> Mehr zum Thema Zoll

Kakigori Maschine - Eisschaber

Kakigori Maschine - Eisschaber
88.75

Nutzerfreundlichkeit

8/10

    SHAVED ICE KONSISTENZ

    9/10

      FÜR KINDER

      9/10

        PREIS/LEISTUNG

        10/10

          Vorteile

          • kinderfreundliche & intuitive Bedienung
          • produziert feine Schneeflocken
          • geringer Anschaffungspreis

          Nachteile

          • manuelles Kurbeln