Slush Eis Becher vs. Slush Maschine – Was lohnt sich wirklich?

Mehrere Slush Eis Becher kaufen? Besser in eine Slush Maschine investieren
Die Slush Maschine erlaubt mehr kreativen Spielraum als ein Slush Eis Becher

Wer vor hat sich einen Slush Eis Becher bzw. eine Slush Maschine anzuschaffen, sollte viel Aspekte berücksichtigen, um einen Fehlkauf zu vermeiden.

Slush Eis Becher sind kompakt, günstig und sehr beliebt. Wer aber sein Geld in mehrere investiert, muss gut abwägen können.

Unter Umständen lohnt sich der Kauf einer Slush Maschine, die weitaus mehr machen kann als nur Slush Eis

Slush Eis Becher…

  • …funktionieren nicht alle gleich gut.
    Viele Modelle unterscheiden sich stark in ihrer Funktionsweise. Einige müssen nur gedrückt werden. Andere wiederum werden geschüttelt. Manche verzichten sogar auf beides und setzen auf manuelles Zerstoßen bzw. Rühren.
  • …sind nicht sofort einsatzbereit.
    Um nicht jedes Mal mehrere Stunden warten zu müssen, entscheiden sich viele aus diesem Grund mehrere Becher vom gleichen Modell zu kaufen und diese vorbereitend tiefkühl zu lagern. Pro Becher sind je nach Tiefkühlleistung immerhin 6-10 Stunden vor der eigentlichen Verwendung einzuplanen. Dabei ist zu beachten, dass jeder Becher (abhängig von der Marke) eine eigene mindest Temperatur-Anforderung hat bei dem das Kühlelement richtig gefrieren kann.
  • …sind kompakt, erledigen Ihre Aufgabe schnell, erzeugen aber nur kleine Portionen.
    Mit max. 0,2- 0,3 l oder weniger lässt sich nicht viel Slush Eis rausholen. Wer einen guten Slush Eis Becher erwischt, kann sich mit gut Glück auch eine zweite Portion machen. Dazu wird einfach der erste Slush in ein Glas umgefüllt. Ist der Slush Becher noch ausreichend kühl, kann man einen erneuten Versuch starten.

Eine Slush Maschine…

  • …lohnt sich bereits aus finanzieller Sicht,
    wenn dadurch die Kosten von mehreren Slush Bechern kompensiert werden. Die Preise für ein Becher variieren je nach Marke zwischen 10 und 24 Euro. Wer mit dem Gedanken spielt 3-5 Stück zu kaufen , sollte das Geld lieber in eine Maschine investieren, die bereits ab 40 Euro zu haben ist. Wer statt Drinks lieber ein Dessert mit feinen Eisflocken aufpeppen möchte kann hier sogar mehr Geld sparen.
  • …lohnt sich aus praktischer Sicht besonders für Familien.
    Zum einen entfällt das stundenlange Warten – denn einmal angeschlossen ist die Maschine auch sofort einsatzbereit. Zum anderen kann der extra Stauraum in der Tiefkühltruhe, den man sich für die Slush Becher hätte reservieren müssen, sinnvoller genutzt werden.
  • …kann für vieles zweckentfremdet werden.
    So lassen sich Crushed-Ice-Drinks wie Caipirinhas und Co schnell und unkompliziert mixen. Mit Eiswürfeln aus Joghurt, Fruchtsäften oder gefrorenen Obststücken werden auch kinderfreundliche Eisgetränke zu einer willkommenen Abwechslung. Die Maschine ist multifunktional und somit eine sinnvolle Ergänzung zur eigenen Haus-/Minibar.

    Übrigens:  Im Unterschied zu einem Ice Crusher, produziert eine Slush Maschine in der Regel feinere Eiskristalle.